MIKE-HEADER-FOTO-2.jpg

Foto: Oana Popa-Costea

ÜBER MICH  Seit meinem Studium der Visuellen Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Grafikdesign an der Bauhaus-Universität Weimar, unter anderem bei der Kinderbuchillustratorin Jutta Bauer und am École d’Art et Design Genève bin ich als Illustrator und Live-Zeichner tätig. Hierbei liegt mein Schwerpunkt auf einer Mischung aus analoger und digitaler Gestaltung.


Seit 11 Jahren habe ich einschlägige Erfahrungen als Livezeichner und Graphic-Recorder bei Ideenentwicklungs-Workshops, Konferenzen und Symposien gesammelt.

 

Mich zeichnen eine hohe Auffassungsgabe, Empathie und Sensibilität für "schwierige" Themen, eine klare Bildsprache und Humor aus.

 

Durch mein postgraduales Studium der Kunsttherapie und meine langjährige Arbeit im Bereich der Erwachsenenpsychiatrie, hat sich mittlerweile ein Schwerpunkt für psychosoziale und politische Themen herauskristallisiert. Gerade in diesen Bereichen ist nicht nur eine schnelle Auffassungsgabe, sondern auch eine spezifische Art der Darstellung, jenseits von Klischees und Rollenbildern, wichtig.

 

Ich greife dabei gerne auf visuelle Analogien zurück um Zusammenhängen und Prozessen ein Gesicht zu geben.

VITA  *1981 Alsfeld
2002-2008 Studium der Visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar
2005-2006 Studienaufenthalt an der École d’Art et Design Genève/Schweiz
2011-2014 postgraduales Studium psychodynamische Kunsttherapie M.A. am Kolleg für Weiterbildung und Forschung Kunsthochschule Weißensee
2009- dato Arbeit als Livezeichner und Illustrator 
2012-2020 Arbeit als Kunsttherapeut im Bereich Geronto- und Erwachsenenpsychiatrie (klinisch)

2015-2019 Arbeit als Supervisor im Studiengang Kunsttherapie am Kolleg für Weiterbildung und Forschung Kunsthochschule Weißensee